8Jul
Digitale Transformation“- Der Praxis-Workshop mit Aktionsplan 08 JuliJul 2019 - 09 JuliJul 2019 Europe/BerlinSpreefeld eG

Einführung​

In dem Workshop Digital Transformation lernen die Teilnehmenden, wie Sie Ihre eigene Digitalisierungsstrategie formulieren, diese detaillieren und umsetzen können. Beginnend mit dem MTP („Massive Transformative Purpose“) über die Vision und die Strategie bis hin zur Konzeption und Umsetzung.

Radikal Digital:

Wie schaffen Sie es schnell und konsequent das Geschäftsmodell in eine digitale Welt zu überführen, ohne Ihre Existenz zu gefährden?  Wir begeben uns mit Ihnen auf eine 2-tägige Reise in der wir über die Entwicklung einer digitalen Agenda für Ihr Unternehmen sprechen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem Methodenspektrum des 21. Jahrhunderts das Know-how Ihrer Mitarbeiter einbeziehen und das Engagement fördern können.

Kollektive Intelligenz statt Top-Down Vorgehen!

Lernen Sie wie Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern das Geschäftsmodell auf die digitalen Chancen ausrichten, ohne das aktuelle Geschäft zu gefährden. Stellen Sie sich der digitalen Transformation und gehen Sie die komplexen Herausforderungen konstruktiv an, in dem Sie die Potentiale Ihrer Mitarbeiter nutzen lernen.

Das Ergebnis für jeden Teilnehmer des Seminars ist, die kommenden Herausforderungen der eigenen digitalen Transformation zu erkennen und die nächsten Schritte zu gestalten und zu meistern. Sie erstellen Ihre eigene Roadmap, reflektieren Ihre Unternehmenskultur und finden heraus, wie Sie diese so verändern können, dass eine Umsetzung der Transformation am Ende auch erfolgversprechend sein wird.

Für wen ist der Workshop geeignet?

​Angesprochen sind alle Personen, die sich in Ihrer Rolle im Unternehmen mit der digitalen Business Transformation beschäftigen und beginnen die Veränderung zu begleiten sowie Führungskräfte und Geschäftsführer, die strategisch an digitalen Transformationsprozessen beteiligt sind. Darüber hinaus sprechen wir Mitarbeitende in der Produktentwicklung, dem Bereich interne Kommunikation sowie  der OE, HR und PE an, welche die Aus-und Weiterbildung an den Erfordernissen der digitalen Transformation ausrichten möchten. --> Wie die Digitale Transformation im Unternehmen angehen?

​Sie suchen Antworten auf Fragen wie:

* Welcher Handlungsdruck entsteht durch Digitalisierung?

* Wo sollen wir im Unternehmen mit der digitalen Transformation  beginnen?

* Welches sind die wichtigsten Stellschrauben für eine digitale Business Strategie

* Wie kann der digitale Reifegrad des Unternehmens mittels eines Transformationsradars bestimmt werden?

* Wie kann eine sinnvolle, praktikable, umsetzbare Digitalisierungsstrategie entwickelt werden?

* Wie lässt sich Digitalisierung im Unternehmen so organisieren, dass ihren Input geben?

Programm

Business-Szenario

* Optimierung durch Digitalisierung
* Monetarisierung, Vernetzung und Ökosystem
* Digitale Geschäftsprozesse entdecken
* Business Agilität und Value Streams

Digitale Agenda

* Perspektiven des digitalen Wandels
* Nutzerzentrierte Entwicklung
* Digitales Befähigungs-Modell
* Transformations-Radar

Kultur digitaler Veränderungsfähigkeit

* Digital Thinking Mindset
* Digital-agile Führungskonzepte
* Entwicklung von neuen Fähigkeiten
* Feedback- und Fehlerkultur

Aktionsplan und Roadmap

* Lean Canvas und Innovationskurve
* Co-Creation und Touch-Point-Lösungen
* Effectuation und Customer Journey
* Weitere Praktiken und Methoden
* u.v.m.

  • Organizer of „Digitale Transformation“- Der Praxis-Workshop mit Aktionsplan
    Als zertifizierter Scrum Master (CSM) sowie zertifiziert als Kanban Professional (KMP II) und zertifiziert in Management 3.0 und Agile Business Coach bin ich seit mehreren Jahren als Agiler Coach, Trainer und Berater für diverse DAX-Unternehmen tätig, sowie für Mittelständische und KMU´s. Ich bin überzeugt Agilität ist eine notwendige unternehmerische Basiskompetenz. Meine Erfahrung in diversen agilen Transformationen zeigt, agile Perspektiven fördern dynamikrobuste Unternehmen.
  • Organizer of „Digitale Transformation“- Der Praxis-Workshop mit Aktionsplan
    Valentin Nowotny ist zertifizierter Coach und Trainer (dvct.de), Professional Scrum Master (Scrum.org) sowie Licensed Facilitator (Management 3.0). Er hat fünfzehn Bücher veröffentlicht, einige davon Bestseller wie z.B. „Agile Unternehmen: Fokussiert, schnell, flexibel“ oder „Erfolgreich Trainings und Seminare gestalten“. Valentin Nowotny ist ein gefragter Vortagsredner, ein erfahrener Trainer für die Themen Agilität, Führung und Verhandlung. Darüber hinaus berät er Unternehmen in Bezug auf agiles Management und begleitet diese erfolgreich in agilen Transformationsprozessen.
Termin Startdatum Event end in Termin abgelaufen
  • 0

    days

  • 0

    hours

  • 0

    minutes

  • 0

    seconds

Importiere in den Google Kalender

Veranstaltungsort

Spreefeld eG

Wegbeschreibung

Keine Route gefunden!

Details zum Ort

Wilhelmine-Gemberg-Weg 14
10178 Berlin

  • Zeitplan
  • Gäste
  • Interessenten
  • Shop
  • Vorhersage
  • Kommentare
08 Jul 10:00
Beginn Tag 1
08 Jul 23:55
Ende Tag 2

Wetterdaten sind aktuell nicht verfügbar für diesen Ort

Wetterbericht

Heute stec_replace_today_date

stec_replace_today_icon_div

stec_replace_current_summary_text

stec_replace_current_temp °stec_replace_current_temp_units

Wind stec_replace_current_wind stec_replace_current_wind_units stec_replace_current_wind_direction

Feuchtigkeit stec_replace_current_humidity %

gefühlt wie stec_replace_current_feels_like °stec_replace_current_temp_units

Vorhersage

Datum

Wetter

Temperatur

stec_replace_5days

nächsten 24 Stunden

angeboten von openweathermap.org

A.Schaaf
administrator
Initiator und Gründer von key2agile. Als zertifizierter Scrum Master (CSM) sowie zertifiziert als Kanban Professional in Management 3.0 sowie OKR Practitioner und Agile Business Coach (Foundation Level) bin ich als Agiler Coach, Trainer und Scrum Master für diverse DAX-Unternehmen tätig sowie für Mittelständische und KMU´s. Dabei verfolge ich immer das Ziel "Agilität" erlebbar zu machen und Agile Haltung und Praktiken zu etablieren. „Agilität bzw. Dynamikrobuste Strukturen sind schon bald eine notwendige unternehmerische Basiskompetenz" davon bin ich überzeugt.“