Product Backlog

Product Backlog

Das Product Backlog ist eine Anforderungsliste, genauer die Anforderungsliste aller Anforderungen an das zu erstellende Produkt bzw. an das Projekt.
Das Product Backlog kann bsp. gefüllt werden im Rahmen eines Anforderungsworkshops und/oder ersten Ideenworkshops bei der die gesammelten Anforderungen (bsp. in Form von User Stories) in das Product Backlog geschrieben werden. Dabei werden die Anforderungen in grobe und noch nicht schätzbare Anforderungen (Epics) unterschieden und den Anforderungen die bereits konkret und im Rahmen eines Backlog Refinement besprochen und konkretisiert wurden. Ein Product Backlog sollte den DEEP-Kriterien entsprechen.

Wichtig! In dieser Anforderungsliste können über die klassischen Anforderungen hinaus, weitere Items (Teile) mit aufgenommen werden, die indirekt auf die Produktenwicklung einzahlen. Z.b. Qualifizierungen oder auch Maßnahmen zur Optimierung aus der Retrospektive.

A.Schaaf
administrator
Initiator und Gründer von key2agile. Als zertifizierter Scrum Master (CSM) sowie zertifiziert als Kanban Professional in Management 3.0 sowie OKR Practitioner und Agile Business Coach (Foundation Level) bin ich als Agiler Coach, Trainer und Scrum Master für diverse DAX-Unternehmen tätig sowie für Mittelständische und KMU´s. Dabei verfolge ich immer das Ziel "Agilität" erlebbar zu machen und Agile Haltung und Praktiken zu etablieren. „Agilität bzw. Dynamikrobuste Strukturen sind schon bald eine notwendige unternehmerische Basiskompetenz" davon bin ich überzeugt.“