fbpx

Wie Sie Stressfrei durch die Agile Transformation gelangen

agile-transformation
27
Nov
1,150.00€ 990.00€
Agile Training in Berlin: Tue May 29th 10:00
Tag(e)
Stunde/n
Minute/n
Sekunde(n)

Hintergrund - quasi als ``Bottom UP``

Der nähere Blick lohnt sich

Das Wissen um Agile Methoden wie Scrum, Kanban oder Design Thinking als agile Vorgehensmodelle werden häufig auf Methode, Prozess und Struktur reduziert mit ein wenig Mindset on Top! All das ist definitv wichtig und ist doch nur die eine Seite der Medaille.

Die Andere ist der Mensch, der Einzelne, das Individuum in der Organisation, der für sich, mit seinem Team oder Teil seiner (Orga-) Einheit die Agilen Methoden auch umsetzten und einführen will oder muss.

Yoda (Figur aus StarWars) hätte gesagt: “Die dunkle Seite der Macht du ER-kennen musst, um zu besiegen diese.” 

Die Dunkle Seite sind die Widerstände auf die wir bei jeder Veränderung im Unternehmen stossen. Dass betrifft insbesondere auch die Führungskräfte und Mitarbeiter, die eine agile Transformation vorantreiben, begleiten oder einführen.

In „Agiles Arbeiten – die BIG FIVE“ wurde behandelt, wie sich Märkte dynamisch entwickeln, warum Agiltiät notwendig ist wie die wichtigsten Agilen Vorgehensmodelle aussehen und was Agilität letztlich  mit dem neuen Mindset ausmacht.

Aber wie gehen wir mit Widerständen um? 

Und genau damit beschäftigt sich dieses Training. Die weichen Faktoren so bsp. den intrinsischen Motivatoren und der kontextuale Rahmen, in denen sich jeder einzelne Mitarbeiter befindet, erzeugt dann auch auf Teamebene oft schneller und gefühlt „unlogischer“ –  Widerstand. Und der kann eine Transformation scheitern lassen.

Wir zeigen Ihnen wie die Transformation gelingen kann.

Hintergrund

Der nähere Blick lohnt sich

Hinderungsgründe (Widerstand gegen den agilen Wandel) können aus ganz unterschiedlichen Motiven entstehen. Doch sind das wirklich neue Motive? Oder war eine Ablehnung und der Widerstand nicht schon vorher da?

Führungskräfte als auch interessierte Mitarbeiter lernen, aus Vermutungen, Generalisierungen und Ja- , auch aus indifferenten Gefühlen.
Das hat nichts mit nebulöser Esoterik oder genereller “Bedenkenträgerei” zu tun, sondern mit handfesten Erkenntnissen aus etablierten Sozial- und Lernwissenschaften, der Kommunikationslehre. Ziel ist es den Menschen Mittel und Möglichkeiten an die Hand zu geben, mit einer agilen Transformation und deren Auswirkungen besser und stressfreier umzugehen.

Selbstverständlich wird auch auf Themen wie “Haltung”, “Mindset” und “digitale Transformation” eingegangen. In diesem Training erfahren Sie in Ihrer Rolle aktiv und für Andere mit relativ wenig Aufwand tun können um den Wandel hin zu mehr Agiltiät im Team und in der Abteilung zu meistern.

Freuen Sie sich über diese Inhalte:

= Der Workshop beinhaltet alles was man für mehr Innovation, Kundenorientierung, Motivation, Feedback und Reflexion im Unternehmen braucht.

  • Wie Sie sich aus Zirkelschlüssen (agil) befreien (und auch frühzeitig erkennen)
  • Wie Sie mit (angeordneter) Konformität umgehen – und mit neuer Konformität brillieren
  • Wie Sie aus (behaupteten) Anforderungen die wirkliche Arbeit herausfiltern
  • Wie (und Womit) Sie besser in und für Ihre Arbeit kommunizieren können
  • Wie und Womit Sie sich in ein fluides (agiles) Selbstbild transformieren können
  • Warum Sie (in 80% aller Situationen) so handeln, wie Sie handeln und
  • Was das mit Ihrem Denken zu tun hat. (alles validiert: Der Rest sind Spezial-Fälle …)
  • Und zum Schluss: Warum im agilen Kontext “Entschleunigung” ein Mittel der Wahl ist.

Zielgruppe

Agiles Workshop-Format

  • Organisationen, die in der digitalen Transformation die Agilität fundiert einsetzen wollen
  • Teams, die kurz vor oder sich in einer digitale Transformation befinden (oh je, da kommt was …)
  • Menschen, Mitarbeiter, die andere führen oder als hochgeachteter Spezialist im Team operieren

Was Sie brauchen!

Offenheit, Neugier und Humor

  • Nichts – fast gar nichts. Außer Ihre Kopf …
  • … und eine ordentliche Portion Neugier.
  • Den Kopf klar und “open minded”

Machen Sie den Selbsttest "Agile Prinzipien"

Kostenlos! Zur Selbsteinschätzung jetzt noch VOR dem Training!

Der Agile Performance Indicator, kurz APiT ermöglicht Ihnen die Agilen Prinzipien nicht nur kennenzulernen und die damit verbundenen Prinzipien, sondern lernen Sie auch einschätzen inwieweit Sie, Ihr Team oder Ihre Organisation bereits nach agile Prinzipien handeln und denken.

Anfahrt

Ausschnitt Google Maps

Trainingsinhalt

Time:

Keine Inhaltsübersicht

Trainer

Admin bar avatar
Agile Coach, Trainer und Berater

Initiator und Gründer von key2agile. Als zertifizierter Scrum Master sowie zertifiziert als Kanban Professional und zertifiziert in Management 3.0 bin ich als Agiler Coach, Trainer und Berater für diverse DAX-Unternehmen tätig aber auch für Mittelständische und KMU´s. Immer mit dem Ziel "Agilität" erlebbar zu machen und Agile Haltung und Praktiken zu etablieren.

1,150.00€ 990.00€

Termin wird bald bekannt gegeben

- 2-tägiges Format
- 2 Agile Trainer
- 5 große agile Themen
- Austausch & Interaktion
- Top-Bewertet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.